Innere Medizin für Psychiater: die Top-5-Do-Not-Miss-Diagnosen in der Psychiatrie

03.04.2024

Die psychiatrische Mittagspause von 18:30 bis 19:30

Gehalten von den Referenten:
Dr. med. Jan Welker, Klinikum Nürnberg (Nürnberg)

Weitere Informationen zum Kurs:

Ein Patient mit Brustschmerz gepaart mit panischer Angst in der psychiatrischen Notaufnahme, eine auffällige QT-Zeit im Routine-EKG in der Ambulanz, die Frage nach Thromboseprophylaxe bei einer inaktiven Patientin auf Station oder eine plötzliche Vigilanzminderung auf der Entzugsstation?

Diese Situationen kennt jeder im psychiatrischen Bereich Tätige.

Dr. Welker, Oberarzt der internistischen Notaufnahme des Klinikums Nürnberg und Notarzt gibt Hilfestellung zur Entscheidungsfindung und Behandlung.